top of page
DanielaTrappl_08052021_Copyright_Katja Horninger (13 von 16).jpg

Namasté
"Meine Seele ehrt deine Seele. Ich ehre den Ort in dir, in dem sich das gesamte Universum befindet. Ich ehre das Licht, die Liebe, die Wahrheit, die Schönheit & den Frieden in dir, denn sie sind auch in mir. Indem wir diese Dinge teilen, sind wir vereint, sind wir gleich. Sind wir eins."

Mahatma Gandhi

DanielaTrappl_08052021_Copyright_Katja Horninger (11 von 16).jpg
  • Yoga

Seit über 20 Jahren begleitet mich Yoga in meinem Leben, wobei sich mein Zugang zu Yoga im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt und verändert hat.

War Yoga anfangs für mich sehr körperzentriert, bin ich durch die Ausbildungen dem tieferliegenden Sinn und ursprünglichen Ziel von Yoga näher gekommen, nämlich das zur Ruhe bringen der Bewegungen im Geist. Diese 6000 Jahre alte Weisheit ist heute so aktuell wie nie.

 

Yoga ist für mich deshalb eine wundervolle Methode, da er einerseits auf körperlicher Ebene wirkt, die Muskulatur stärkt und verspannte Muskeln und verklebte Faszien lockert, aber auch auf geistiger und emotionaler Ebene einen großen Einfluss hat. Unser heutiger Lebensstil ist bei den meisten von uns mit Stress verbunden, wir verbringen zu viel Zeit vor dem PC, sind einer ständigen Reizüberflutung ausgesetzt und machen zu wenig Bewegung.  Umso wichtiger ist es daher, gut geerdet zu sein und einen achtsamen  Umgang mit sich selbst und seiner Umwelt zu pflegen. Wenn es darum geht, seine inneren Ressourcen zu stärken und langfristig mehr Ruhe und Gelassenheit zu erlangen, dann kann Yoga eine große Quelle dafür sein. Yoga wird dann eine Lebenseinstellung und hört nicht auf, sobald wir von der Matte steigen.

In meinem Yoga-Unterricht geht es nicht um akrobatische Verrenkungen und körperliche Höchstleistungen, sondern um einfache, aber effektive Dehnungs- und Kräftigungsübungen, verbunden mit Atemtechniken, Entspannungssequenzen und Achtsamkeitsübungen, die man langfristig in den Alltag integriert.

 

Yoga und die Craniosacrale Arbeit lassen sich gut miteinander verbinden, da beides die Selbstheilungskräfte mobilisiert, den Energiefluss aktiviert und innere Ausgeglichenheit und Entspannung schafft.

Dauer/Kosten: jeden Donnerstag 17.15h - 18.30h Hatha Yoga 

Studio In Bewegung, Landskron

15€/Einheit

Anmeldung unter 0699 10002308

Yoga in der Kleingruppe (max. 8 Teilnehmer) 

  • sanftes Nuad - traditionelle Thai Yoga Körperarbeit

Nuad heißt übersetzt "heilsame Berührung" und wurde vor 2000 Jahren mit dem Buddhismus von Indien nach Thailand gebracht. Gearbeitet wird auf wichtigen Akupressurpunkten und Energiebahnen, vergleichbar mit den Meridianen der TCM, wodurch körperliche und seelische Blockaden gelöst werden können.

Auf körperlicher Ebene geht es vor allem um den Abbau von Verspannungen und Verklebungen bzw. Lockerung des gesamten Bewegungsapparats, auf geistig-seelischer Ebene wirkt Nuad harmonisierend auf das gesamte Nervensystem. Ich bevorzuge eine sanftere Variante als das klassische Thai-Nuad. 

Ich lasse gerne Elemente aus Nuad in meine Cranio-Arbeit einfließen und umgekehrt, da ich die Kombination aus beiden Methoden sehr bereichernd finde. 

Dauer/Kosten:  60min/70€

bottom of page